Lebenslauf

Geboren in Stockholm 1957, seit 1962 in der Schweiz wohnhaft. Studium der Nordistik und Anglistik (1985-1992) im zweiten Bildungsgang. Lizentiatsarbeit im Hauptfach Nordistik mit dem Titel „Liebe und Ehe in der Isländersaga: Ein Überblick dargestellt an der Laxdæla-, Njáls- und Gunnlaugssaga“. Wissenschaftliche Assistentin am Englischen Seminar der Universität Basel (1993-1996) und Bern (1999-2000). Forschungsaufenthalt am Centre for Medieval Studies an der Universität York, England (1996-1997). Promotion im Fach Anglistik (2002). Titel der Dissertation: “Mouvance, the Ancrene Wisse and the Discourses of the Body”. Dozentin für Business English an der Fernfachhochschule Schweiz (2002-2004). Lehrbeauftragte für Schwedisch seit 2006.