Kataloge / Bestandserschliessung
Gesamtbestand: swisscovery

Benutzung
Präsenzbestand: Ausleihe nur möglich für Studierende der Nordistik. Nicht entleihbare Werke sind mit einem roten Punkt gekennzeichnet
Kopiermöglichkeit: 1 Gerät, Kopierkarten des Uni-Print-Systems

Die Bibliothek ist für Studierende der Nordistik geöffnet und kann ohne Voranmeldung genutzt werden. Das Seminar ist von 10 – 16 Uhr geöffnet, ihr könnt aber auch länger in der Bibliothek bleiben. Es stehen vier Arbeitsplätze in der Bibliothek und zwei Arbeitsplätze in der Vorhalle zur Verfügung. Bitte meldet euch bei Matthias Hauck, falls ihr einen Zoom-Platz reservieren möchtet.

Bestand
Ca. 13.000 Publikationen aus dem Gebiet der altnordischen und skandinavischen Literatur- und Sprachgeschichte

Corona
Aufgrund des Coronavirus gilt eine Maskenpflicht am Seminar für Nordistik. Auch an den Arbeitsplätzen in der Bibliothek, der Vorhalle und zwischen den Regalen in der Bibliothek muss die Maske getragen werden. Bitte füllt bei jedem Besuch einen Contact Tracing Zettel aus und haltet euch an die Abstands- und Hygieneregeln. Beim Verlassen des Arbeitsplatzes muss dieser mit den bereitstehenden Desinfektionsmittel desinfiziert werden.

 

 

Öffnungszeiten

Die Bibliotheksöffnungszeiten richten sich einerseits nach den Hausöffnungszeiten des Englischen Seminars.

Andererseits richten sich die Öffnungszeiten nach der Nutzung durch die Studierenden. So kann die Bibliothek, nach Absprache mit der Bibliotheksleitung, über die regulären Gebäudeöffnungszeiten hinaus geöffnet bleiben. Für Anfragen melden Sie sich bei der zuständigen Stelle.

Bibliothekarin